Habenhauser Schafferkonzerte

Simon-Petrus-Kirche

Habenhauser Schafferkonzerte

Saison 2022

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Jeden vierten Freitag im Monat um 20 Uhr.

Immer in der Simon-Petrus-Kirche, Habenhauser Dorfstr. 42.

 

 

In dieser Reihe erwartet die Freunde alter und neuer Musik immer wieder besondere Hörerlebnisse. Der musikalische Leiter Leonard Trommel sorgt für abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programme.

 

 

 

 

 

22. April 2022

Ensemble Foresta di strumenti

Ave Maria

Tobias Tietze - Laute
Erika Tandiono - Gesang
Alma Stoye - Gamba
Dalton Harris - Barockposaune

 

Das Programm Ave Maria ist um die Ensemblemöglichkeiten mit der Renaissance-Laute als Basso-Continuo-Instrument herum aufgebaut. Verschiedene Quellen weisen darauf hin, dass die Laute zu dieser Zeit als Solo-Basso-Continuo-Instrument zu finden war und oft mit Barockposaune, Gamben und Gesang gepaart wurde. Dieses Programm nimmt diese Idee unter die Lupe und präsentiert Instrumentalstücke von Salmone Rossi, vokale Diminutionsstücke von Giovanni Rovetta und dreistimmige Vokalstücke von Giovanni Pierluigi Palestrina. 

 

27. Mai 2022

Solowerke für Cello, Violine & Cembalo
von J.S. Bach

 

Wiebke Corßen - Violine
Leonard Trommel - Cello
Olga Chumikova - Orgel + Cembalo

 

 

 

24. Juni 2022

Clover Clarinet Quartett

Es spielen:
Azusay Katayama-Schöner
Nayoung Cheong
Florian Himpel
Martin Abendroth

 

Es erklingen Werke von M.I. Glinka, W.A. Mozart, Joh. Strauß und C. Saint-Saëns.

 

Bei gutem Wetter findet das Konzert im Innenhof der Gemeinde statt.

 

#klangfrisch