Gemeindeleben Terminübersicht

18. April | Sonntag

Gottesdienst

10:00 Uhr St. Johannes Kirche Arsten

Pastor Lohse

18. April | Sonntag

Gottesdienst

10:00 Uhr Simon-Petrus-Kirche Habenhausen

Pastor Schlieper

21. April | Mittwoch

Taizé-Abendandacht

19:00 Uhr Simon-Petrus-Kirche Habenhausen

mit Katja Vahland

In der Mitte der Woche zur Ruhe kommen mit Gesang - Lesung - Stille - Gebet.

23. April | Freitag

Habenhauser Schafferkonzert -Meisterkonzert

20:00 Uhr Simon-Petrus-Kirche Habenhausen

Prof. Viola de Hoog und ehemaligen Studenten

Spielgruppe Arsten + Habenhausen

Diese Spielgruppe gibt es schon seit über 30 Jahren. Anfangs war sie nachmittags für zwei Stunden im Kindergarten beheimatet. 

Seit 1995 bewohnen wir im Simon-Petrus-Gemeindezentrum ein „eigenes Zimmer“, unseren Spielgruppenraum. Unsere Arbeit dient der Vorbereitung auf den Kindergarten und soll ein kleines, ergänzendes Angebot für die Kinder sein, die entweder keinen Krippenplatz bekommen haben oder deren Eltern sich ganz bewusst für die Spielgruppe entscheiden. Mit unserem Angebot  öffnen wir für junge Familien die Tür nicht nur zum Kindergarten, sondern auch zur Gemeinde. 

 

Die Kinder lernen dort, ein paar Stunden ohne ihre Eltern, aber in Gemeinschaft mit anderen Gleichaltrigen, zu verbringen. 

Unsere Spielgruppe findet wöchentlich von Dienstag bis Donnerstag  von 8.30 – 11.30 Uhr statt. Gegenwärtig läuft die Anmeldezeit für das kommende Spielgruppenjahr 2021/2022. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Kinder bis zum  31. Dezember 2021 zwei Jahre alt sind.

 

 

Wir, Vera Klauer-Böhrnsen und Ines Reupke,  sind beide seit 25 Jahren dabei und besuchen seitdem regelmäßig Lehrgänge rund um das Thema „Spielkreisarbeit“, um uns auf dem aktuellen Stand zu halten. 

Wenn Sie weitergehende Fragen haben oder Sie sich persönlich mit uns im Spielgruppenraum zu einem Vorabgespräch treffen möchten,  rufen Sie uns sehr gerne unter der Mobilnummer 0152 - 256 79 464 an! Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Ines Reupke & Vera Klauer-Böhrnsen